Aktiv 2012


Gemeinsamer Spaziergang unseres Bürgervereins mit dem Verein „Baulust“ entlang der Pegnitz.

Mittwoch, den 18.7.2012 um 17:30 Uhr

Die Landschaftsarchitekten Brigitte Albert-Horn und Werner Geim stellen uns ihre Ideen

zum Projekt „Orte am Wasser“ (Teil der Stadterneuerung Nördliche Altstadt) vor.

Treffen werden wir uns am  „Schnepperschütz“ (Hallerwiese, nach der Fußgängerunterführung vom Kettensteg)

Wir werden uns gemeinsam die Stellen in der Altstadt ansehen, an denen ein Zugang zur Pegnitz möglich wäre.

Haupt- und Obstmarkt

was bisher geschah:

Ausstellung der Preisträger des Ideen- und Realisierungswettbewerbes Hauptmarkt / Obstmarkt

Bis einschließlich Freitag, den 11.05.2012 waren die Arbeiten der Preisträger und Anerkennungen des Ideen- und Realisierungswettbewerbes Hauptmarkt / Obstmarkt / Ostseite Augustinerhof im Offenen Büro des Stadtplanungsamtes, Lorenzerstr. 30 ausgestellt.

Am 22. und 23.06.2012:

Freitag, 22.06.2012 um 18:30 h im historischen Rathaussaal
Die beiden ersten Preisträger stellten ihre Arbeiten vor und diskutierten sie mit Oberbürgermeister Dr. Maly, Bau- und Planungsreferent Wolfgang Baumann und Wirtschaftsreferent Dr. Fraas, zusammen mit einem Mitglied des Preisgerichts.
Am Samstag, 23.06.2012 fand in der Aula des Baumeisterhofes
ein
ganztägiges offenes Büro mit den Planern statt.

Der Bürgerverein diskutierte und informierte von Beginn an, z.B. in der Ausstellung:

Manfred Jupitz erläutert die Pläne

Weitere Informationen auf der Seite des Stadtplanungsamts

zu den Plänen:

http://www.nuernberg.de/internet/referat6/wbwhauptmarkt.html?pk_campaign=stadtplanung&pk_kwd=aktuell_30535_wbwhauptmarkt.html

Vom 19.06. bis 29.06. Ausstellung

“Die moderne Tram in Europa”

in der Ehrenhalle im Rathaus. Eine Ausstellung der Münchener Verkehrsbetriebe (MVG) – ergänzt um Tafeln zum Nahverkehrsentwicklungsplan in Nürnberg.

am 27.06.2012 um 19:30 Uhr:

Vortrag von Herrn Dipl.-Ing. Alfred Peter aus Straßburg.

Im historischen Rathaussaal, Moderation Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly.

Herr Peter ist Landschaftsarchitekt und hat die Straßenbahn in Straßburg mit geplant. Er war insbesondere verantwortlich für die städtebauliche Integration und die Straßenraumgestaltung. Straßburg gilt weltweit als Vorbild für die gute und vorbildliche Integration der Straßenbahn in das Zentrum einer historisch gewachsenen Stadt. Herr Peter spricht gut deutsch.

Bilder aus Straßburg: http://public-transport.net/bim/Strasbourg.htm