Verkehr in der nordwestlichen Altstadt

  Wie in vielen deutschen Innenstädten wird auch Nürnberg in Zeiten von Abstandsgeboten und Infektionsschutz intensiv debattiert, wie öffentlicher Raum genutzt werden soll. Um schnell mehr Platz für Fuß- und Radverkehr, Aufenthaltsmöglichkeiten, Spielstraßen und Außengastronomie zu schaffen. Es ist viel los, viel ist in Bewegung, viel ist zu sehen. Unabhängig […]

Sommertage statt Kerwa?

Mit viel Empathie mit den Schaustellern, aber auch mit Kritik sieht der Bürgerverein in der Altstadt die „Nürnberger Sommertage“. Zusammen mit den Künstlern befinden sich die Schausteller in einer zweifellos sehr schwierigen Situation. Kein , bzw. nur wenig öffentliches Leben – kein Einkommen.Der Öffentliche Raum bietet im Freien die Möglichkeit […]

Mein Freund der Baum ist……….

Angebohrt, verkabelt, angebrannt, als Möbellager missbraucht und in den letzten Tagen auch noch als Abfalleimer für Farbreste! Er ist einer von 29400 Straßenbäume in Nürnberg. Er steht am Weinmarkt und könnte, vielleicht nicht ganz so malträtiert auch woanders in einer Nürnberger Straße stehen. Nürnberg hat nur wenige Bäume und Grün. […]

aus der Bürgervereinsrunde

1. PESTSTADEL ALS GRÜNES KLASSENZIMMER Bürgerverein Altstadt: Der BV Altstadt unterstützt das Anliegen des Johannes -Scharrer–Gymnasiums (JSG) und der GS Paniersplatz die Grünfläche des Peststadels in einen Pocketpark um zu wandeln. Dieser könnte sowohl von der Öffentlichkeit als auch vom Haus des Spiels, der GS Paniersplatz und von den beiden […]

Karstadt muß bleiben!

Der Karstadt an der Lorenzkirche muss bleiben! Pressemitteilung vom 28.06.2020   Der Bürgerverein Nürnberg- Altstadt bedauert die geplante Schließung der Nürnberger Karstadt-Kaufhäuser. Das Karstadt Kaufhaus an der Lorenzkirche ist ein wichtiger Bestandteil der Angebotspalette der Nürnberger Altstadt und hat eine große Leit- und Magnetfunktion als Zugpferd für den Handel. Mit […]