Karstadt muß bleiben!

Der Karstadt an der Lorenzkirche muss bleiben!

Pressemitteilung vom 28.06.2020

 

Der Bürgerverein Nürnberg- Altstadt bedauert die geplante Schließung der Nürnberger Karstadt-Kaufhäuser.
Das Karstadt Kaufhaus an der Lorenzkirche ist ein wichtiger Bestandteil der Angebotspalette der Nürnberger Altstadt und hat eine große Leit- und Magnetfunktion als Zugpferd für den Handel. Mit der Schließung von Fachgeschäften in der Lorenzer Altstadt ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal Nürnberger Einkaufskultur verlorengegangen. Grund hierfür sind unter anderem die steigenden Ladenmieten, die für Kleinunternehmen nicht leistbar sind. Die Folge ist eine Ansammlung von Kettenläden, die zur Verödung der Einkaufsstraßen führt. Karstadt hat mit seinem vielseitigen Sortiment von Feinkost bis zum Gummiband einer Fehlentwicklung positiv entgegengewirkt.

Wir Altstadtbewohner, würden Karstadt als Kunden schmerzhaft vermissen, denn dort finden wir eine gute Auswahl an Waren und einen Lebensmittel-Vollsortimenter in Wohnortnähe! Generationen von Nürnbergern haben dort eingekauft, das darf nicht enden!

Der Wegfall des wichtigen Einkaufsmagneten an der Lorenzkirche wäre ein schwerer Rückschlag für den Einzelhandel in der Innenstadt. Ohne diesen Einkaufsmagneten an der Lorenzkirche droht diesem Bereich einschließlich des U-Bahnverteilungsgeschosses eine Verödung!

Wir appellieren deshalb an die Verantwortlichen, die negativen Auswirkungen von Standortschließungen zu bedenken und davon Abstand zu nehmen. Nicht zuletzt erleidet auch die Marke Galeria Karstadt Kaufhof selbst einen großen Imageschaden wenn die angekündigten Schließungen umgesetzt werden.

Vor allem muss die drohende Vernichtung der Arbeitsplätze von rund 300 Beschäftigten verhindert werden.

Beim Bau von Karstadt hat die Stadt vor über 40 Jahren erfolgreich eine beliebige Kaufhausfassade am historisch sensiblen Ort verhindert, die das Bild der Stadt und eine attraktive Fußgängerzone zerstört hätte. Nun will Karstadt durch die geplante Schließung erneut versuchen, die attraktive Innenstadt zu zerstören. Jetzt müssen alle politischen und verwaltungsrechtlichen Möglichkeiten geprüft werden, um den Karstadt an der Lorenzkirche und den Karstadt in Langwasser als Kaufhäuser in unserer Stadt zu erhalten.